amberg.de

     INFORMATIONEN
     BÜNDNIS
 FAMILIENWEGWEISER
     PARTNER
     PROJEKTE
amberg.de

SUCHE
 
Erweiterte Suche

KONTAKT

LINKS
Familienbündnis beteiligte sich am Gesundheitstag – Themenkreis „Familie und Gesundheit“ an der Albert-Schweitzer-Schule präsent – Zahlreiche Aktivitäten

Amberg. Mit zahlreichen Aktivitäten hat sich der Arbeitskreis „Familie und Gesundheit“ des Amberger Bündnisses für Familie am Samstag, 22. November, am Gesundheitstag der Albert-Schweitzer-Schule beteiligt. „Das Interesse war riesig und die Aktion ein voller Erfolg“, zog Karin Meixner-Nentwig, Bündnisverantwortliche in diesem Themenbereich und Vorsitzende des Amberger Kinderschutzbundes, zufrieden Bilanz.

Im Einzelnen haben die Bündnisvertreter einen Seh- und Hörtest für die Zweit- und Drittklässler angeboten, zeigten Demonstrationen zum Absetzen eines Notrufs sowie rund um das Thema Wasser und führten einen Notarztwagen vor. Außerdem stand die Anleitung zum „gesunden Abnehmen“ im Mittelpunkt der Betrachtungen. Damit wurde das im letzten Jahr neu geschlossene Familienbündnis einmal mehr seiner selbst gestellten Aufgabe gerecht - und engagierte sich nicht nur im Sinne der Bündnisziele, sondern machte auch gleichzeitig auf den Zusammenschluss zum Wohle der Familien aufmerksam. (su)

(12 Zeilen à ca. 90 Anschläge | 27.11.2008)